Besucherstimmen

Sehr viele verschiedene Tiere. Toll ist vor allem die Haltung der Tiere: große Gehege bzw zum Teil können sich die gewissen Tiere frei durch den Zoo bewegen. Eintrittspreis ist okay. Am Ende ist ein kleiner Spielplatz für Kinder mit Rutschen usw. Ein kleines Kaffee ist ebenso im Zoo. Man kann sich für Kinder auch Bollerwagen ausleihen. Das parken mit dem Auto ist gratis und der Parkplatz ist groß.  Im Vergleich zum Alpenzoo ist der Zoo in Ebbs um einiges netter weil man mehr Tiere zu Gesicht bekommt.  Mit Kindern ist der Zoo ideal.

NadineFreitag , 25 Oktober

Ich war mit einer Gruppe Senioren dort. Die Anlage ist weitestgehend Barrierefrei und mit Rollator und Rollstuhl nutzbar. Das Personal (Eingang und Kiosk) ist extrem freundlich. Ich denke, auch die Tierhaltung ist in Ordnung, soweit man das über einen Tierpark sagen kann, aber wenn man da anderer Meinung ist sollte man auch keinen Zoo besuchen.

Georg, Sonntag, 29 September

Ich war sehr angetan von dem RaritätenZoo. Einen so schönen kleinen Zoo habe ich noch nie gesehen, und ich werde diesen Zoo empfehlen. Auch wenn meine Anreise über 700 Km beträgt werde ich euch wieder besuchen. Macht weiter so und gebt den Tieren ein schönes Zuhause. Grüße aus Hannover

Hendrik, Sonntag, 29 September

Hallo. Ich war in meinem Österreich Urlaub in eurem Zoo. Er ist wirklich super! Der tollste Zoo in dem ich je war. Super tolle und liebe Tiere. Habe viele neue Erfahrungen mit euren Tieren gemacht. Die Graupapageien, Kattas und Nasenbären sind der Hammer! Ich hoffe ihr werdet noch lange diese tollen Tiere haben.
Wenn ich das nächste mal in Österreich bin werde ich auf jeden Fall wieder kommen. TOP!! 🙂

Saskia, Mittwoch, 18 September

Wir sind aus Nizza und ich ware zu Besuch bei euch mit meinem Sohn er ist 2 Jahre alt.Der Weg durch den Wald zum Zoo ist einfach nett Der Zoo ist im grün einfach super schön, toll gemacht! Die Tiere sind gepflegt und gesund und sie kriegen genug zum essen. Die Toilette sind auch sehenswert und sehr sauber! Perfekt! Bravo, wir kommen wieder. Bis Bald und alles gute.

Patricia, Montag, 09 September

Wir waren letztes Jahr zum ersten und heuer zum 2. mal da, der Zoo ist super, für klein und groß, für alt und jung. Es gibt viel zu sehen, man ist hautnah an den Tieren dran und kann sogar geeignetes Futter kaufen für die jeweiligen Tiere. Viele fressen sogar aus der Hand. Der Weg durch den Zoo ist auch super, man kommt mit Kinderwagen und Rollstuhl auch überall durch. Die Homepage ist auch sehr gelungen, man erfährt was es neues gibt und wo es nachwuchs gibt oder geben wird. Alles super, wir haben beschlossen jedes Jahr zumindest einmal diesen Zoo zu besuchen. Letztes Jahr waren wir im Herbst, heuer im Sommer, das ist schonwieder anders. Vielleicht wird’s nächstes Jahr ein Besuch im Frühling !

Sabrina , Montag, 02 September

Wir waren am 13.6 das erste Mal in eurem Zoo und sind einfach nur begeistert! Wie liebevoll alles gestaltet ist! Und das man so dicht an die Tiere kann ist einfach nur klasse. Auch die Idee mit dem Füttern ist klasse, hoffentlich gibt es nicht zu viel unvernünftige Leute, die mit Fremdfutter rumwerfen! Außerdem merkt man den Tieren an , das es ihnen gut geht, so entspannt wie sie sind! Wir werden sicher öfter vorbei schauen!
Riesen-Kompliment an die Betreiber!

Nicole, Dienstag, 13 Juni 

um meinem 93! jährigen Schwiegervater eine Freude zu bereiten, wählte ich als Ausflugsziel den Raritäten Zoo Ebbs aus! Den Fußmarsch vom Parkplatz bis zu den Tieren mussten wir nicht wahrnehmen……wir wurden liebenswürdigerweise von Frau Marion Mayr mit dem Auto zum Lieferanten-Eingang gelotst! Der Tierpark ist bezaubernd….die seltenen Tierarten sind in einem hervorragenden Zustand, Jungtiere tummeln sich bereits hie und da, die Halbaffen sind in freier Wildbahn und kamen auf ein kurzes “Plauschen” zu uns ! Die Anlage ist äußerst liebevoll gestaltet….Blumen, ein Osterwaagen, Minialmhütten und noch vieles mehr! Der Besuch in diesem Zoo ist ein Muss und erwärmt Herz, Auge und Seele! Nochmals herzlichen Dank an die Zoobetreiber!!!!!

Elisabeth, Samstag, 09 April 

Auf der Routenplanung in den Sommerurlaub entdeckten wir den Raritätenzoo Ebbs und nutzen die Gelegenheit euch einen Besuch abzustatten. Und was soll ich sagen? Wir waren begeistert! Unser Herz berührt haben die frei lebenden Kattas. Es war so schön wied diese zarte schwarze ledrige kleine Hand uns sanft am Finger griff, einmal links, einmal rechts schaute um dann das Futter (Kauf am Eingang) aus der Hand zu fressen. Ebenso die schnell flitzenden Hängebauchschweine! Sehr interessant war auch der Bienenschaukasten. Also WIR kommen sicher nochmal wieder! Es waren ein paar so schön entspannte Stunden bei euch. Liebe Grüße aus München!

Sabine, Mittwoch, 24 August 

Hallo!
Wir waren in den letzten vier Jahren etliche Male bei Euch – einfach, weil’s so schön ist. Erfahren haben wir von Euch von unseren Nachbarn. Die überschaubare Größe macht einen Besuch im Raritätenzoo auch für kleinere Kinder stressfrei. Ein tolles Erlebnis für die Kleinen sind die frei herumlaufenden/-fliegenden Tiere, und auch dass man manche Tiere füttern darf! Ebenso wichtig ist aber, dass es den Tieren gut geht. Dass das der Fall ist, sieht man. Der Eintrittspreis und die Preise am Kiosk sind fair.
Wenn ich einen Verbesserungsvorschlag unterbreiten würde, dann wäre es der nach einem generellen Rauchverbot auf dem gesamten Gelände inkl. Freisitz am Kiosk…

Michaela, Freitag, 22 April

Wir hatten heute einen super Tag in euren Raritätenzoo. Es war unser erster Besuch und wir waren restlos begeistert. Für uns (mit zwei kleinen Kinder) genau die richtige Größe. Und die Kinder fanden es toll, dass man die Tiere so nahe kommen kann, z.T. auch selbst füttern darf. Wir werden euch auf jeden Fall wieder besuchen. Und tausend Dank an die nette Dame am Kiosk, die unsere Tochter glücklich gemacht hat. Diese wollte nämlich nicht irgendeine Arafeder kaufen, sondern genau die, die sie in einem offenen Gehege gefunden hat. Mit solch kleinen Gesten kann man Kinderherzen erobern…

Vielen Dank für den tollen Tag und auf wiedersehen,

Kathi, Sonntag, 30 Juli